Pflegeberatung

 

Die Situation:

Pflegebedürftigkeit tritt häufig unvorbereitet ein. Die Kinder und Enkelkinder sind aus dem Haus und jetzt werden die Eltern krank bzw. pflegebedürftig und benötigen profesionelle Hilfe.

Keine Sorge, wir stehen Ihnen unkompliziert und schnell zur Seite.

Bevor jemand in der Familie krank und pflegebedürftig wird, befasst man sich in der Regel nicht damit; das ist nur menschlich.

Jetzt hilft nus ein: Ruhe bewahren, alles organisieren und mit der neuen, evtl. dauerhaften Pflegesituation praktisch und kompetent umzugehen.

Gerne helfen wir Ihnen dabei. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen und Ihrem Angehörigen eine individuelle, auf Sie abgestimmte Lösung.

Wir helfen Ihnen beim ausfüllen aller Formulare und begleiten ihren Angehörigen bei der Begutachtung des MDK´s zur Pflegestufe.